Geschäftsadresse:
Peter Benke VERSICHERUNGSMAKLER
Spinozagasse 1
1160 Wien
Tel.:       +43 664 202 39 02
E-Mail:  office@benke-versicherungsmakler.at
web:      www.benke-versicherungsmakler.at

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 8.00 – 17.00 Uhr, Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr

Rechtsform: Einzelfirma
Gewerberegister: GISA-Zahl 28391302

Kammer/Berufsverband: Wirtschaftskammer Österreich
Bundessparte Information und Consulting
Fachverband der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten,
Schwarzenbergplatz 14,1041 Wien

AGB-Benke

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz
Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Datenschutzerklärung und Einwilligung
freiwillige Einwilligungen zur Verarbeitung meiner Daten für eine rasche und einfache Abwicklung sowie für Marketing
Stand April 2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist peter benke Versicherungsmakler ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie es in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Datenschutzgesetz (DSG), den besonderen Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VersVG) und allen weiteren maßgeblichen Gesetzen vorgeschrieben ist.

Welches Interesse hat peter benke Versicherungsmakler an Ihren Daten und aus welchem Grund und zu welchem Zweck darf peter benke Versicherungsmakler diese verarbeiten?
Vertragserfüllung und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen: Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie den anwendbaren Sonderbestimmungen für die Verarbeitung von besonderen Kategorien personenbezogener Daten (wie insbesondere Ihre Gesundheitsdaten) gemäß Art 9 Abs 2 lit g und h sowie Abs 4 DSGVO iVm §§ 11a ff VersVG,

– zur Einschätzung des von uns als Versicherungsmakler zu übernehmenden Risikos
– zur Beurteilung, ob und zu welchen Bedingungen der Versicherungsvertrag abgeschlossen bzw. eine Vertragsänderung durchgeführt werden kann
– zur Offert- und Antragsbearbeitung
– zur Vertragserstellung
– ab einem aufrechten Versicherungsvertrag für seine Durchführung, Erfüllung, Verwaltung, Schadensermittlung, Beauskunftung im Rahmen der Leistungsabwicklung und Prüfung, ob Sie Anspruch auf Leistung haben
– zur laufenden Kundenbetreuung und -beauskunftung
– zur Verwaltung von Stammdaten- und Vertragsdatenänderungen
– zur Administration des Zulassungsgeschäfts für die An- und Ab- und Ummeldung eines KFZ
– usw.

Der Abschluss und die Erfüllung des jeweiligen Versicherungsvertrages sind nur möglich, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können. Geben Sie uns die notwendigen Daten nicht an, kann kein Versicherungsvertrag abgeschlossen werden.

 Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen: peter benke Versicherungsmakler hat gesetzliche Verpflichtungen z.B. aufsichtsrechtliche Vorgaben, Beratungspflichten, sowie steuer- oder unternehmensrechtliche Vorgaben. Damit wir diese erfüllen können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO ausschließlich in dem vom jeweiligen Gesetz erforderlichen Umfang.

 Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Sobald peter benke Versicherungsmakler Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die oben dargestellten Zwecke braucht, löschen wir diese, sofern keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen greifen.

Die gesetzliche Verjährungsfrist liegt zwischen drei und dreißig Jahren. In dieser Zeit können eventuell Ansprüche gegen peter benke Versicherungsmakler geltend gemacht werden. Solange es je nach möglichem Anspruch und zur Ausübung unserer Rechtsansprüche notwendig ist, können wir Ihre dafür erforderlichen personenbezogenen Daten aufbewahren.

Aufgrund unternehmensrechtlicher Vorgaben müssen Ihre Vertragsdaten nach Vertragsende für mindestens sieben Jahre gespeichert werden (§ 212 UGB). Daneben greifen auch besondere zehnjährige Aufbewahrungspflichten nach § 12 VersVG.

Gesundheitsdaten, die nicht mehr für einen rechtlich zulässigen Zweck (wie Vertragserfüllung) benötigt werden, werden umgehend von uns gelöscht. Besonders trifft das jene Daten, im Zusammenhang mit einem abgelehnten Versicherungsantrag oder wenn ein Versicherungsvertrag aus anderen Gründen nicht zustande kommt.

Kontakt mit uns: Wenn Sie per E-Mail, Telefon, Whats App usw. Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse und die Telefonnummer usw.) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung: Zum Zweck der aktuellen oder zukünftigen Vertragserbringung werden unter anderem folgende Daten bei uns gespeichert: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firmennummer usw. . Sofern Sie einem Einzugsauftrag (SEPA Lastschriftmandat) zugestimmt haben, auch Ihre Bankverbindung. Zum Zweck der Vertragserfüllung werden darüber hinaus, sofern für den von Ihnen erteilten Auftrag nötig und von Ihnen aktiv übermittelt oder durch Vollmachtserteilung von Versicherungen übermittelt, weiter Daten aus zu und über Ihre Versicherungsverträgen gespeichert.

Datenverarbeitung: Der Versicherungskunde nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm im Rahmen der Auftragserfüllung bekannt gegeben Daten und auch personenbezogenen Daten, automationsunterstützt vom Versicherungsmakler verarbeitet werden. Diese Daten werden ausschließlich in Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung an Dritte weitergegeben.

Kommunikation: Der Versicherungskunde willigt ein, dass der oben angegebene Versicherungsmakler zur Kontaktaufnahme zu Informations- und Werbezwecken per Fax, E-Mail, Telefon, SMS usw. gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz 2003 berechtigt ist.

Die Speicherung erfolgt: Auf, durch Passwörter und physischen Zugangsschutz gesicherten lokalen Computersystemen oder tragbaren Computern sowie Kontaktdaten eventuell auch auf Smartphones usw.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen und erfüllen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt prinzipiell nicht, mit Ausnahme der Übermittlung, zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen.

Sämtliche Daten aus einem Vertragsverhältnis werden gemäß Maklergesetz gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Rechte: Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Der Kunde wurde darüber aufgeklärt, dass er ein jederzeitiges Recht auf Auskunft und auf Löschung seiner personenbezogenen Daten hat. Ein datenschutzrechtliches Auskunftsbegehren ist, unter Beilegung eines Identitätsnachweises, an die Post-Adresse [Spinozagasse 1, 1160 Wien] zu richten.

Meine Einwilligung ist freiwillig und erfolgt auf Basis der oben ausgeführten Datenschutzhinweise. Wenn ich nicht zustimme, muss ich später bei jedem einzelnen Versicherungsfall einwilligen. Wenn ich eine Erklärung später abgebe, kann sich die Abwicklung des Versicherungsfalles verzögern. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft (z.B. per E-Mail oder Brief) ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Ob dann eine weitere Zusammenarbeit möglich ist wird im Einzelfall festgelegt.

VersicherungnehmerIn:         o ja, ich stimme zu                              o nein, ich stimme nicht zu

Mit meiner Unterschrift nehme ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis und bestätige meine Entscheidungen zur Zustimmung oder Nicht-Zustimmung der Einwilligung(en). Sofern ich als Versicherungsnehmer eine Versicherung für eine dritte versicherte Person abschließe und die versicherte Person dieses Dokument nicht mitunterschreibt, bestätige ich mit meiner Unterschrift zusätzlich, dass ich (i) die versicherte Person über die Datenverarbeitung vollständig informiert habe und von der versicherten Person die oben abgegebenen Einwilligungen nachweisbar eingeholt habe. Die Datenschutzerklärung ist für mich auf www.benke-versicherungsmakler.at im Bereich „Datenschutzerklärung“ jederzeit aufruf-, reproduzier- und druckbar.